Gefühle und Gedankensplitter

Wenn Du die wahre Liebe suchst, dann finde sie
in Deinem eigenen Herzen, denn die Liebe
kommt nur zu den Menschen, die diese
Liebe in ihrem Herzen tragen.

Warum bist Du jetzt nicht hier,
ich sehne mich nach Dir,
brauch´ Deine Nähe,
denn ich zergehe,
vor Sehnsucht nach Liebe,
Gefühlen voller Leidenschaft.

Liebe ist soviel mehr, soviel mehr als ein Wort,
soviel mehr, als ein Gefühl, soviel mehr,
um sie mit Worten zu beschreiben,
doch sie ist selten geworden.

Küss mich, lieb mich, nimm mich an
damit ich Dich verzaubern kann
mit viel Gefühl und Zärtlichkeit
komm´ zu mir, ich bin bereit
für eine wundervolle Zeit.

Ich bin gekommen, um zu bleiben,
die Geschichte neu zu schreiben,
von der Liebe zu erzählen,
von der Sehnsucht
und Gefühlen,
die wir alle
haben.

Weil alle auf der Suche nach der Liebe waren,
war niemand da, als die Liebe kam, um
sich ein neues Zuhause zu suchen.

Wie weit muss ich reisen, um anzukommen,
wie weit, um mich selbst zu entdecken,
wie weit muss ich reisen, um die
Liebe und mich selbst
in ihr zu finden ?

Sonne im Herzen und ein Lächeln,
das unsterblich schein,
unendlich viel Liebe,
doch ein Herz das weint,
voller Sehnsucht nach Liebe.

Ich bin nicht schwierig oder kompliziert,
nur sehr anspruchsvoll und daher
vielleicht schwierig für die, die
keinen so hohen Anspruch
an sich selbst haben.

Die Träume geben nichts mehr her,
wo Hoffnung war, ist alles leer,
der Sehnsucht nach Liebe,
folgt die Einsamkeit . . .
. . . doch es vergeht auch diese Zeit !

Wie auch immer das Leben ist, wir können es ändern,
jeden Tag. Also warte nicht darauf, dass andere Dein
Leben ändern, denn es ist allein Deine Aufgabe.

Wie auch immer das Leben ist, wir können es ändern,
jeden Tag. Also warte nicht darauf, dass andere die
Verantwortung für Dein Leben übernehmen.

Wenn Du möchtest, dass man Dich so nimmt,
wie Du bist und Dich so liebt, wie Du bist,
dann musst Du Dich auch so zeigen,
wie Du selbst wirklich bist.

Jedes Ende ist ein neuer Anfang, eine neue Chance,
jede verlorene Liebe nur der Beweis,
dass es nicht diese Liebe war,
auf die wir nun wieder
hoffen dürfen.

Das Leben ist voll schöner Blumen, öffne Deine Augen
und Du wirst sie sehen, das Leben ist voller Liebe,
öffne Dein Herz und Du wirst sie empfangen.

Die Sehnsucht nach Liebe, sie ist gegangen,
es bleiben Schmerzen und das Verlangen,
allein zu bleiben und Frieden zu finden,
dass die Gedanken verschwinden.

Was immer Du fühlst, was immer Du denkst, was immer
Du erlebt hast, Du bist nicht allein, denn es gibt so
viele, denen es genauso geht wie Dir und mir.

Nur denen, die auch geben können, wird die wahre
Liebe und der Reichtum begegnen, der einen
Menschen auf Dauer glücklich macht.
Liebe kann man nur geben !

Während Teufel überall hin können, nur nicht in den
Himmel, können Engel jederzeit vom Himmel fallen,
auch die Hölle besuchen und sie wieder verlassen.

Das Glück lässt sich nicht erzwingen,
die Liebe lässt sich nicht suchen,
sie lässt sich nicht finden, doch
wenn Du geben kannst, wird
Dein Leben erfüllt sein.

Tränen sind die Diamanten des Herzens,
auch eine intensive Form der Liebe,
die ehrlicher nicht sein kann,
sofern sie echt sind !

Du kannst Dich und mich belügen und betrügen, doch es
bleibt Deine Schwäche, während mir die Wahrheit den
Halt, Kraft und die Stärke gibt, die Dir fehlt !

Die schönsten Träume sind immer noch die, die möglich
sind und sich verwirklichen lassen, Träume, die man
erreichen, erleben und dann auch leben kann.

Wie groß Enttäuschungen, Trauer und Schmerzen
Auch sein mögen, das Leben ist zu schön, um
Sich zu lange mit Dingen zu befassen, die
einem einfach nicht gut tun.

Du greifst nach meinem Herzen,
Du greifst nach meiner Liebe,
doch kannst Du auch geben,
wonach Du Dich sehnst ?
Liebe beginnt mit der
Liebe die Du gibst.

Wer einem anderen Menschen das
Gefühl von Einsamkeit nehmen kann,
der wird selbst wohl niemals einsam sein.

So schnell vergeht die Zeit, die Sehnsucht bleibt,
Liebe wird konsumiert, achtlos weggeworfen,
wenn es mal schwierig wird, doch es wird
nur anders, aber nicht leichter werden.

Soviele unglückliche Gesichter,
auf der Suche nach Liebe,
auf der Suche nach Glück,
doch nur der, der lächelt,
bekommt ein Lächeln zurück !

Eine verlorene Seele, in Lügen gefangen,
hat mich betrogen, hinab gezogen,
so hab´ ich gelogen,
um die Wahrheit zu finden,
dabei jedoch mich selbst verloren.

Andere Menschen haben immer nur soviel Macht
über Dich, wie Du ihnen gibst und auch der
Schmerz, den man Dir zufügt, ist oft
nur so stark wie Du ihn fühlst.

Liebe ? Verliebt ? Meinst Du das, was so schön
war oder das, was so weh getan hat ? Ich
weiß es nicht, auch nicht, wo mein
Herz und meine Liebe ist.

Nur wenn wir ganz viel Liebe geben,
kommt die Liebe und das Glück
auch wieder zu uns zurück,
doch pass auf Dich auf,
wem Du etwas gibst
und wen Du liebst.

Träume leben, alles geben, fleißig streben,
nach den Zielen, diesen vielen,
die noch vor mir liegen,
leben und fliegen,
wieder siegen,
gewinnen,
leben.

Verlorene Seelen, gefangen in der Einsamkeit,
verstrickt in einem Leben voller Lügen,
finden nicht, wonach sie suchen,
weil Liebe nur in der Wahrheit steckt.

Führe mich nicht in Versuchung,
denn ich könnte versuchen,
Dich zu verführen,
und wecke keine Träume,
die Du gar nicht erfüllen kannst.

Der ungezähmte Mann, mein neues Lieblingsbuch,
die wahre Kunst zu leben, ein neuer Versuch,
nur der Liebe nah und doch ohne sie,
wie ein Wolf in der Prärie.

In der Liebe verloren, im Gefühl neu geboren,
von der Sehnsucht entfernt, dazu gelernt,
endlich verstanden, Ruhe gefunden,
die Einsamkeit überwunden.

Einsamkeit, Du machst Dich breit,
zu einer Zeit, in der zu zweit,
so vieles soviel schöner wäre.

Wer sagt denn, dass ich auf der Suche bin,
ich geb´ mich nur den Träumen hin,
der Sehnsucht, die mich quält,
der Liebe, die mir fehlt,
den Gefühlen
in mir.

Sie hören Deine Worte, doch sie verstehen Dich nicht,
sie sprechen von Liebe, doch sie fühlen Dich nicht,
sie schauen Dich an, doch sie sehen Dich nicht.

Ich bin nicht schwierig oder kompliziert,
nur sehr anspruchsvoll und daher
vielleicht schwierig für die, die
keinen so hohen Anspruch
an sich selbst haben.

Die wahre Liebe steckt im Detail,
in der Mühe, die man sich gibt,
in der Art, wie man sich liebt,
nicht in vielen großen Worten,
sondern in vielen kleinen Taten.

 

Der Glaube ist nur eine Illusion,
die Liebe der schönste Lohn,
doch der Himmel öffnet
nur den Liebenden
seine Tore,
komm herein,
ich lade Dich ein.

Irgendwo da draußen muss sie sein,
so ganz allein im Sonnenschein,
die Zukunft meines Lebens,
sovieles, das vergebens
und sinnlos erschien,
war dennoch gut

Ich bin die Liebe, bin das Leben,
denn ich habe viel zu geben,
ein Herz voll Glück und
Sonnenschein, ich
lade euch sehr
gerne ein
zum glücklich sein.

Man kann mich enttäuschen und verletzen,
mich belächeln und über mich reden,
doch man wird mir meine Liebe
und meine Gefühle nicht
nehmen können.

Verlorene Seelen auf der Suche nach Liebe,
gefangen in der Unfähigkeit zu lieben,
greifen nach Deinem Herzen
und zerbrechen es,
darum schütze
Dein Herz.

Die ganze Welt ist eine Lüge und würde es
auch nur einen einzigen Gott geben,
dann würde er den Menschen
alle ihre Lügen nehmen
und sie mit Liebe
ersetzen.

Ein Traum von Liebe, von Tränen begleitet,
ein Blick nach vorn, von Hoffnung getragen,
die Erinnerung an sehr schöne Zeiten,
die mir noch immer Freude bereiten.

Nur wenn Du gelernt hast allein glücklich zu sein,
wirst Du in der Lage sein in einer Partnerschaft
das Glück und die Liebe zu finden, die Du suchst.

Die Sonne scheint, die Kinder lachen,
auf dem Schulhof nebenan
und ich denke daran,
wie schön es ist,
das Leben
in seiner Pracht,
wenn ein Herz lacht.

Für die, die es mögen, für die, die es verstehen,
für die, die es fühlen, lasse ich mich gehen,
schreibe was ich denke und fühle,
um Sonne zu verschenken.

Halte ein und lausche in die Nacht,
Du hast geredet, hast gelacht,
doch hast Du mal daran gedacht,
dass viele wertvolle Momente
allein in der Stille liegen.

Schnell ist schnell vorbei und was gut werden soll,
das braucht seine Zeit, muss langsam wachsen.

Manches geht schneller,
wenn man es ganz
langsam angeht.

Die wahre Liebe, die nur einer Frau gehört,
die ist schwer verletzt, wurde fast zerstört,
ist tief vergraben, nicht zu haben,
doch irgendwann vielleicht . . .

Viele kommen, viele gehen,
doch wirklich wertvoll ist,
was am Ende bleibt.

Ich gründe ein Waisenhaus für die Liebe . . .

Nur die Liebe kann die Liebe wecken,
nur Leidenschaft die Leidenschaft,
nur ein Gefühl Gefühl entdecken,
um ihm die Kraft zu geben,
für ein ganze Leben.

Wenn Du mein Herz erobern möchtest,
musst Du mein Vertrauen gewinnen,
geduldig sein und warten können,
bis ich wieder lieben kann . . .

Ich liebe den Regen, den Sturm und den Wind,
freundliche Menschen, ein lachendes Kind
meine Freiheit, die Ruhe und Harmonie
pulsierendes Leben und die Liebe.


Soviel Sehnsucht, soviele Worte,
soviele wunderschöne Orte,
doch wer und wo Du bist
kann ich nicht sehen,
nicht verstehen,
doch irgendwann . . .

All meine Gedichte und Gedanken
sind nur für die bestimmt,
die Liebe in ihren Herzen tragen,
die fühlen und verstehen,
ehrlich und reinen Herzens sind.

Soviele sehnen sich nach dieser Liebe, die
uns glücklich macht, doch warum habt ihr
es so eilig ? Was ist ein Monat, ein Jahr,
wenn es doch für immer sein soll ?

Wie kannst Du erwarten, dass man Dich liebt,
annimmt und akzeptiert, so wie Du bist,
wenn Du ständig versuchst anders
zu sein, als Du wirklich bist.

Lügen sind wie ein Seil,
Du kannst Dich daran festhalten,
Dich daran klammern, ohne loszulassen,
doch Du kannst nicht wirklich sicher darauf stehen !

Sich zu verlieben ist nicht schwer,
die Liebe selbst ist soviel mehr,
sich zu verlieben oft so leicht,
wirlich lieben unerreicht,
viel zu weit entfernt.

Wieviel Liebe braucht das Leben,
wieviel Raum braucht ein Traum,
wieviel darf man nehmen,
wieviel soll man geben,
wieviel ist zuviel,
wieviel ist zu wenig ?

Du musst offen sein und ehrlich,
spontan und gefährlich,
interessant,
positiv
und voller Leben,
bereit alles zu geben,
weil zu wenig halt zu wenig ist ...

Ich wurde nicht geboren,
um mein Leben aufzugeben,
ich wurde geboren, um zu leben,
geboren um völlig frei zu sein,
ob mir Dir oder allein,
wo Du auch bist.

Ein Sommer ohne Liebe
ist wie ein Herz
ohne Sonnenschein,
ein Sommer ohne Sonne,
ist wie ein Herz
ohne Liebe.

                                                     Kai Leo Niebergall

Zurück zur Übersicht